Warum dein Gehirn nicht zur Ruhe kommt

Unser Gehirn ist fürs Überleben und die Fortpflanzung optimiert. Darum schaltet es auch nicht automatisch einen Gang runter, wenn wir uns körperlich ausruhen oder weniger Reize von außen auf uns einstürmen.

Read More…

Formen der Meditation

Beim Meditieren übst du, deine Aufmerksamkeit bewusst auf ein Meditationsobjekt auszurichten – das kann die achtsame Wahrnehmung des Atems, ein Mantra oder eine Dankbarkeits- und Mitgefühlspraxis sein.

Read More…

Achtsamkeit im Alltag

meditation2go unterstützt dich dabei, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren. Du kannst die Übungen jederzeit untertags machen, idealerweise für eine Minute oder länger.

Read More…

Wirkung von Meditation

Regelmäßiges Meditieren verändert das Gehirn. Beim Meditieren übt man völlig neue und ungewohnte geistige und emotionale Herangehensweisen, was zum Beispiel dem Erlernen einer Sprache oder vom Autofahren gleichkommt.

Read More…